banner partnerschaftsgesetz                     

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

ehe gleich

banner partnerschaftsgesetz                     

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

links festakt

 

 

 

 

 

 

adresse

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

RKL Festakt 15 Jahre   RKL Festakt Videos RKL Festakt Protokoll RKL Festakt RednerInnen RKL Festakt Grußbotschaften RKL Festakt Fotos RKL Festakt 15 Jahre

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Festvorträge
Die Festvorträge im Wortlaut zum Downloaden

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

graupner

Helmut Graupner
Präsident des Rechtskomitee Lambda

Wider die Sexuelle Apartheid – 15 Jahre RKL

Pfeil G415 Jahre Rechtskomitee LAMBDA. Das sind 15 Jahre Kampf um zwei fundamentale Menschenrechte. Das Recht auf sexuelle Selbstbestimmung einerseits und das Recht auf Gleichberechtigung und Nichtdiskriminierung andererseits. Beide Rechte sind unverzichtbar. Freiheit, die ungleich verteilt ist, ist inakzeptabel. Und Gleichheit in Unfreiheit unerträglich. In diesem Sinne ist die sexuelle Selbstb

estimmung nach der heute ständigen Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte ein zentrales Schutzgut der Europäischen Menschenrechtskonvention1 und Diskriminierung auf Grund des Geschlechts und der sexuellen Orientierung inakzeptabel... mehrpdf

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Ehe-Gleich Banner

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok